Was ist Ergotherapie?

Was ist Ergotherapie?

Der Begriff Ergotherapie wird abgeleitet vom griechischen «ergein» tun, arbeiten, handeln, tätig sein.

Therapie als Begriff ist abgeleitet vom griechischen «therapeia» und bedeutet übersetzt die Dienstleistung, Heilbehandlung.

In diesem Sinn bedeutet Ergotherapie, eine Heilbehandlung via Tätigkeit. Eine Tätigkeit kann eine heilende Wirkung auf den Menschen haben.

Ergotherapie ist eine medizinisch-therapeutische Behandlung, die psychologische, pädagogische und soziale Aspekte miteinbezieht.

Ergotherapie trägt zur Verbesserung der Gesundheit und zur Steigerung der Lebensqualität bei.

Ergotherapie befähigt Menschen, an den Aktivitäten des täglichen Lebens und der Gesellschaft teilzuhaben.

Ergotherapie: Handeln, Gestalten, Leben